Gewinner des Wandels

Gewinner des Wandels

Unsere Welt unterliegt einem ständigen Wandel. Getrieben vom technischen Fortschritt und einer zunehmenden Globalisierung müssen Unternehmen ihr Geschäftsmodell permanent an diese dynamischen Herausforderungen anpassen. Wer sich nicht aktiv dem Wandel stellt läuft Gefahr, seine Marktstellung zu verlieren. Hierzu gibt es viele prominente Beispiele – Unternehmen die einstmals eine starke Marktposition inne hatten, aber aufgrund ihrer mangelnden Wandlungsfähigkeit ihre wirtschaftliche Existenzberechtigung verloren. Unternehmen jedoch, die den Wandel als Chance begreifen und pro-aktiv ihr Produktportfolio und ihre Unternehmensprozesse anpassen, gehören zu den "Gewinnern des Wandels".

 

Im Rahmen der ersten Veranstaltung des Equity Forums am 12. Oktober 2011 präsentierten sich sechs börsennotierte deutsche Gesellschaften, auf die diese Beschreibung zutrifft. Die GFT AG hat sich sukzessive von einem Anbieter von Webdesign und IT-Service als Spezialist für IT-Dienstleistungen im Finanz- und Logistiksektor entwickelt. Die DATAGROUP AG fokussiert sich als Systemhaus verstärkt auf anspruchsvollere und somit profitablere Dienstleistungen. Die REALTECH AG baut das ertragsstarke und mit erheblichen Wachstumspotentialen versehene Softwaregeschäft zusammen mit dem langjährigen Partner SAP aus und wirkt somit dem zunehmenden Preisdruck im zweiten Kernbereich IT-Service entgegen. Die Manz AG profitiert gleich von mehreren Megatrends: als Anbieter von Automatisierungstechnik für die Erstellung von Touchscreens, Solarmodulen sowie Lithium-Batterien für Elektroautomobile. Ein Gewinner der zunehmenden Urbanisierung und des damit notwendigen Ausbaus des öffentlichen Nahverkehrs ist die init AG. Dieses Unternehmen hat sich weltweit als führender Anbieter von Telematik- und Bezahlsystemen für Busse und Bahnen etabliert. Die PWO AG hingegen hat sich erfolgreich zu einem Systemanbieter in der Automobilzulieferindustrie entwickelt und damit erhebliche Marktanteile bei großen Kunden gewinnen können.

 

Im Einzelnen präsentierten:


GFT AG – Dr. Jochen Rütz / CFO

DATAGROUP AG – Max H.-H. Schaber / CEO

Manz AG – Martin Hipp / CFO

REALTECH AG – Dr. Rudolf Caspary / CEO

Init AG – Bernhard Smolka / CFO

PWO AG – Bernd Bartmann / CFO